2018

Holzenergie im Wirtschaftsministerium

„Wärme aus Holzenergie ist uns ein Anliegen. Diese nachhaltige Form der Wärmeerzeugung wollen wir vorantreiben, ganz im Sinne der Energiewende“, erklärt Sebastian Henghuber, Vorstand der MW Biomasse AG, beim Arbeitsfrühstück im Bayerischen Wirtschaftsministerium.

Weiterlesen …

MW Biomasse AG erhält PEFC-Zertifikat für weitere fünf Jahre

„Rohstoffe aus nachhaltig bewirtschafteten, regionalen Wäldern und eine klare Dokumentation der Prozesskette, das ist bei der MW Biomasse AG eindeutig vorhanden“, stellt Frau Regine Wurnig von der unabhängigen Zertifizierungsstelle HW-Zert GmbH fest.

Weiterlesen …

Heizwerk in Glonn schreibt schwarze Zahlen

„Die Auslastung des Heizwerks übertrifft mittlerweile die Planzahlen“, Sebastian Henghuber, Geschäftsführer der MWB Glonn GmbH & Co. KG, zeigte sich zufrieden bei der Gesellschafter-Versammlung am vergangenen Mittwoch im Gasthof Neuwirt in Glonn.

Weiterlesen …

Holzenergie vereint drei Topthemen: Wirtschaftskraft, Klimaschutz, ländliche Entwicklung

Während des letzten Fachkongresses für Holzenergie unterstrichen die Teilnehmer aus Politik, Wissenschaft, Land- und Forstwirtschaft, Maschinenbau und Ingenieurbüros die große Bedeutung der Energiegewinnung aus regionalem Holz. Der Veranstalter ist der FVH (Fachverband Holzenergie), in dem die MW Biomasse AG als Mitglied die Interessen der bayerischen Waldbauern auf Bundesebene vertritt.

 

Weiterlesen …

Aufbruchstimmung in der Holzenergie-Branche

In den vergangenen Monaten ist die Nachfrage nach Holzenergie wieder deutlich angestiegen, nachdem die Bedingungen in den letzten drei Jahren schwierig waren. Wir vermuten, dass sich einerseits der niedrige Hackschnitzelpreis positiv auf den Holzenergie-Markt auswirkt. Andererseits nehmen wir an, dass die Energie aus heimischem Holz von dem steigenden Regionalitäts-Bewusstsein in der Bevölkerung profitiert.

Weiterlesen …