Januar 2019

Sebastian Henghuber im Vorstand des BBE

„Ich freue mich sehr darauf, die Interessen der Holzenergie auf Bundesebene zu vertreten“, erklärt Sebastian Henghuber stolz. Er wurde Mitte Dezember in den Vorstand des Bundesverbandes Bioenergie e.V. (BBE) gewählt. Der BBE, 1998 gegründet, vertritt die Vielfalt der Bionenergie  in Politik und Gesellschaft. Turnusgemäß wird alle drei Jahre ein neuer Vorstand mit neun Mitgliedern  gewählt. Da die Holzenergie eine der wichtigsten Energiequellen für das Gelingen der Energiewende ist, stellen ihre Vertreter im neuen Vorstand vier Mitglieder.

Weiterlesen …